Share


Sehr geehrte Kunden!


Aufgrund des Regierungsbeschlusses zur COVID-19-Pandemie geht ein Teil unserer Mitarbeiter in’s Home-Office und wird die anstehenden Aufträge bestmöglich von zu Hause aus betreuen. Alle Mailadressen werden abgerufen und die übermittelten Aufträge bzw. Anfragen schnellstmöglich beantwortet.
Telefonisch sind wir zu unseren Bürozeiten erreichbar, viele der Mitarbeiter unter ihrer üblichen Durchwahl, über Weiterleitung an’s Mobiltelefon. In dringenden Fällen bitte die thomas@rizner.at oder m.maier@rizner.at oder +43 662 874674-0 benutzen.
Die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat oberste Priorität, wenn wir so zur Eindämmung des Virus beitragen können.




Direktplattendruck

Hochauflösender Direktdruck auf alle starren Materialien.

Details

Direktplattendruck

Im hochauflösenden Direktdruck drucken wir auf alle starren Materialien, wie z.B. Forex (Hartschaum), Aludibond, Kapa, Plexi (mit möglichem partiellen oder vollflächigen Weißdruck), Polypropylen, Glas, Alu, Holz, PVC, Stadur (wasserfeste Weichschaumplatte), Eisen usw. Dabei können Gegenstände bis zu einer Einzugshöhe von 100 mm im Endlosformat aufgenommen und UV-beständig bedruckt werden.

Verwendbare Materialien:

  • Aludibond, Aludibond gebürstet (Butler Finish), Aludibond mit Alu-Optik, Aludibond Structure
  • Forex-Platten (Hartschaumplatten)
  • Acrylglas transparent oder auch opak
  • Weichschaumplatten (KAPA, Stadur, …)
  • Polypropylen
  • Polystrol
  • Hohlkammerplatten
  • Chromosulfatkarton, Wellpappe
  • Glas
  • Holz
  • Magnetfolie
  • beigestellte Materialien

Formfräsung

Viele Materialien können nach dem Direktdruck in Form gefräst werden. Neben geschäumten Materialien wie z.B. KAPA kann natürlich auch Acryl, Aludibond oder auch Rollenware in jede gewünschte Form geschnitten werden. Auch Löcher (z. B. für Fimenschilder mit Distanzhalter) können vorgebohrt werden. Wir produzieren auch konturgeschnittene Figurenaufsteller und Werbeaufsteller in den unterschiedlichsten Materialien und Systemen.

Referenzfotos